Dr. med. Jürgen Hendricks





Geboren am 14.05.1957 in Minden/Westfalen, verheiratet, 2 Kinder.

Studium der Medizin an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster. Promotion zum "Dr. med." im Mai 1984 mit dem Dissertationsthema "Beitrag zur Behandlung des Aneurysma der Vena Galeni im frühen Säuglingsalter"

Nach 14 Monaten Tätigkeit als Assistenzarzt im Institut für Anästhesiologie im Klinikum Minden Ausbildung zum Arzt für Chirurgie im Josephs-Hospital Warendorf sowie im Städtischen Krankenhaus Gütersloh.

Anschließend Ausbildung zum Gefäßchirurgen in der Klinik für Gefäßchirurgie im Städtischen Krankenhaus Gütersloh. Erwerb der Zusatzbezeichnung "Sportmedizin" und "Phlebologie".

Mitgliedschaft in folgenden Organisationen

  • Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Gefäßchirurgen Deutschlands e.V. (ANG)
  • Deutsche Liga zur Bekämpfung von Gefäßkrankheiten e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie/Berufsverband der Phlebologen e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie, Gesellschaft für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
  • Bundesverband für Ambulantes Operieren (BAO)
  • Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Chirurgen Oberfranken
  • Berufsverband niedergelassener Chirurge